Kindle Fire soll noch dieses Jahr nach Europa kommen

Wann kommt der Amazon Kindle Fire endlich nach Deutschland? Laut FTD.de noch in diesem Jahr:

Amazon wird den Kindle Fire noch im laufenden Jahr auch in Europa anbieten. Der Onlinehändler hat Entwickler eingeladen, Zusatzanwendungen für den Tablet-PC zu programmieren.

Über einen genauen Termin bewahrt Amazon jedoch bisher Schweigen.

→ Artikel auf FTD.de

4. Juli 2012
Kommentare deaktiviert

Neuer Kindle Fire 2 soll Ende Juli erscheinen

Gerüchten zufolge soll die zweite Generation des erfolgreichen Tablets Kindle Fire Ende Juli erscheinen. Als Starttermin wird der 31. Juli 2012 gehandelt. Zu den Neuerungen sollen eine Kamera und physische Lautstärketasten gehören.

→ Artikel auf ZDNet.de

4. Juli 2012
Kommentare deaktiviert

Amazon reduziert 150 englische E-Books

Frühlingsgefühle überall! Wir haben deshalb für Sie viele englische eBooks stark reduziert – für mehr Lesevergnügen und zum Schmökern auf Ihrem Kindle.

Bei Amazon gibt es mal wieder reduzierte englische E-Books – auf je 99 Cent. Das Angebot gilt bis zum 12. April 2012.

→ Angebotsseite

5. April 2012
Kommentare deaktiviert

Der Amazon Kindle Touch kommt nach Deutschland

Der Amazon Kindle Touch kommt nach Deutschland. Das hat Amazon gestern in einer Pressemeldung verkündet. Der E-Book-Reader mit Touchscreen ist in zwei verschiedenen Versionen erhältlich: Die Standard-Variante kostet 129 Euro, während der Kindle Touch 3G mit kostenlosem mobilen Internet zum Herunterladen von Büchern 189 Euro kostet.

Die beiden neuen Kindle können ab sofort vorbestellt werden. Die Auslieferung beginnt in einem Monat, am Freitag, den 27. April 2012.

→ Kindle Touch bestellen
→ Kindle Touch 3G bestellen
→ Pressemeldung von Amazon

28. März 2012
Kommentare deaktiviert

Kindlescanner – Bücher-Barcodes mit dem iPhone scannen um im Kindle Store kaufen

Diese iPhone-App ist perfekt für Kindle-Nutzer, die trotzdem gerne in Buchhandlungen stöbern. Mit Kindlescanner können die Barcodes auf der Rückseite von Büchern schnell eingescannt werden. Anschließend zeigt die App das entsprechende E-Book im Kindle Store an. Praktisch.

5. Februar 2012
Kommentare deaktiviert

Flattersatz statt Blocksatz beim Kindle einstellen

Da mich schon viele Menschen gefragt haben: Carsten, wie schaltet man eigentlich die Möglichkeit frei, beim Kindle zwischen Block‑ und Flattersatz wählen zu können, kommt hier die Anleitung. In nur 8 einfachen Schritten.

Carsten Wolfram erklärt, wie man die versteckte Blocksatz‑/Flattersatz-Einstellung des Amazon Kindle freischalten kann.

→ Howto: Blocksatz‑/Flattersatz-Einstellung beim Kindle freischalten

9. Januar 2012
Kommentare deaktiviert

SolarKindle Lighted Cover – Case versorgt Kindle mit Solarenergie

Das SolarKindle Lighted Cover versorgt den Amazon Kindle 4 mit zusätzlicher Energie. Die Hülle ist mit einer Batterie, Solarzellen und einer LED-Lampe ausgestattet. Die Akku-Laufzeit des Kindle soll mithilfe der Hülle gesteigert werden. So kann die gespeicherte Solarenergie nicht nur die integrierte LED-Lampe betreiben, sondern auch den Akku des E-Book-Readers aufladen. Die LED-Lampe greift hingegen nie auf den Kindle-Akku zu.

Logischerweise lädt die Batterie des SolarKindle Lighted Cover nur, solange Sonnenstrahlen, beziehungsweise Licht, die Solarzellen erreichen. Wer also vorwiegend abends im Bett liest, wird keinen allzu großen Effekt erzielen. Alternativ lassen sich Kindle-Akku und Batterie des Covers wie gewohnt per USB-Kabel aufladen.

Laut Angaben des Herstellers braucht die Batterie des SolarKindle Lighted Cover acht Stunden direkte Sonneneinstrahlung, um komplett zu laden. Jede Stunde direkte Sonneneinstrahlung soll dabei die Akku-Laufzeit des Kindle um rund drei Tage erhöhen.

Das Case ist ausschließlich für den Kindle 4 erhältlich und kostet 79,99 US-Dollar.

→ SolarKindle Lighted Cover

(via Gizmodo; Abbildung: SolarFocus)

8. Januar 2012
Kommentare deaktiviert

Kindle-Deal des Tages anscheinend dauerhaft auch in Deutschland

Amazon hatte eigentlich angekündigt, nur bis Ende 2011 den täglichen Kindle-Deal anzubieten. Nun ist 2012 und es gibt immer noch täglich reduzierte englische E-Books auf der Aktionsseite. Vielleicht bleibt das tägliche Angebot nun bestehen, ähnlich wie die Daily Deals auf Amazon.com.

→ Kindle-Deal des Tages

6. Januar 2012
Kommentare deaktiviert

Texte aus dem Internet an den Amazon Kindle senden (2)

SENDtoREADER erlaubt es dem Nutzer, Texte aus dem Internet an den Amazon Kindle zu schicken. Gerade längere Artikel lassen sich auf dem Bildschirm des E-Book-Readers besser lesen als am Computer-Bildschirm. SENDtoREADER ist eine gute Alternative zum bereits vorgestellten Dienst klip.me.

→ SENDtoREADER

5. Januar 2012
Kommentare deaktiviert

Amazon Kindle gerade bei älteren Lesern beliebt

„The results also showed an age-bias, with Amazon’s Kindle being twice as popular with the over-55 age group than the 18–24 age group.“ – The Bookseller

„The Bookseller“ berichtet, dass der Amazon Kindle doppelt so oft von über 55-Jährigen gekauft wurde als von 18–24-Jährigen. Zudem soll jeder vierzigste Erwachsene in Großbritannien einen E-Book-Reader zu Weihnachten bekommen haben. Die Zahlen stammen aus einer Umfrage, die eine Woche nach Weihnachten in Großbritannien durchgeführt wurde.

→ Artikel auf The Bookseller

5. Januar 2012
Kommentare deaktiviert

 1 2 3 4 5 6 »